14.9 C
Düsseldorf
Sonntag, 16. Juni 2024

Neue Kühlpresenter für Getränke, Milchprodukte und Wurstwaren

Das lesen Andere

Mit Fizz 42 und Bitter 42 bringt die Epta-Marke Iarp zwei steckerfertige Kühlpresenter auf den Markt, die sich insbesondere für den Verkauf von Getränken, Milchprodukten und abgepackten Wurstwaren eignen. Sie punkten mit einer hohen Warenkapazität, das Nettovolumen beträgt 365 Liter, und einer Warenpräsentationsfläche von 0,365 Quadratmeter. Die einfache Abtaufunktion und das mechanische Thermostat erleichtern die Bedienung der Kühlmöbel.

Zwei Grundmodelle verfügbar

Die Betriebstemperatur von Fizz 42 und Bitter 42 liegt zwischen 0 und +7 Grad Celsius. Die Umluftkühlung sorgt für stabile Temperaturverhältnisse, die zudem mithilfe des Thermostats konstant überwacht werden können. Die Kühlpresenter sind in den Grundmodellen schwarz und weiß erhältlich und die Tür sowie die Seitenteile lassen sich auf Wunsch mit individuellen Grafiken bekleben. Im Innern ermöglichen fünf anpassbare Etageren genug Flexibilität, um die jeweiligen Produkte optimal zu präsentieren.

Vollverglaste Türen

Fizz 42 ist 200,6 cm hoch, 59 cm breit und 62,9 cm tief. Bitter 42 unterscheidet sich nur in der Höhe, da er über keine Kopfblende verfügt und damit nur 181,7 cm hoch ist. Er punktet mit vollverglasten Türen, die die Sichtbarkeit der präsentierten Produkte zusätzlich verbessern. Mit dem Kältemittel R600a und der effizienten LED-Beleuchtung werden beide Möbel umweltschonend betrieben. Sie erreichen die Energieeffizienzklasse D.

Neueste Nachrichten