15.2 C
Düsseldorf
Freitag, 12. Juli 2024

Nachhaltige Speisenverteilung mit Borco Höhns und Rieber

Das lesen Andere

Rieber hat in Zusammenarbeit mit Borco Höhns ein nachhaltiges, vollständig elektrisches und autonomes Speisenverteilungsfahrzeug ausgestattet, basierend auf dem VW ID-Buzz. Dieses Fahrzeug zeichnet sich durch die Verwendung umweltfreundlicher Materialien und eine Reichweite von bis zu 300 km aus.

Borco Höhns entwickelte das Fahrzeug, während Rieber für die Ausstattung zuständig war, einschließlich der Integration von drei varithek Modulen für effizientes Kühl- und Warmhalten der Speisen, Rieber thermoports für den Nachschub, sowie weiteren wichtigen Komponenten wie einem Getränkekühlschrank und Kassensystem.

Dieses Fahrzeug bietet eine umweltfreundliche und effiziente Lösung für die Speisenverteilung, die nicht nur die Umweltbelastung reduziert, sondern auch die Arbeitsumgebung in Gastronomie und Hotellerie verbessert.

Burckardt Wöhl, der bei Rieber das Projekt begleitete, berichtet: “Mit diesem innovativen Fahrzeug gibt es einen neuen Standard in der nachhaltigen Speisenversorgung. Die Kombination aus Elektromobilität und hocheffizienten Rieber-Modulen zeigt, wie wir mit Technologie die Gastronomiebranche umweltfreundlicher und effizienter gestalten können. Unser Engagement in diesem Projekt unterstreicht unsere Führungsrolle in der Entwicklung nachhaltiger Lösungen für die Branche.”

Reklame

Tags:

Neueste Nachrichten