18.9 C
Düsseldorf
Donnerstag, 13. Juni 2024

MKN auf der Host 2023 in Mailand

Das lesen Andere

Vom 13.-17. Oktober 2023 trifft sich die Branche zur HOST in Mailand. Man darf gespannt sein, denn passend zu der wohl bedeutendsten, europäischen Leitmesse wird MKN sein Lösungsportfolio unter dem Motto „Creating the future“ präsentieren. Ein Highlight wird in diesem Jahr die neue Digital Experience sein, die es dem Wolfenbütteler Unternehmen ermöglicht, alle MKN Geräte virutell erlebbar zu machen und gleichzeitig individuell zu konfigurieren.

Neben diesem innovativen Format wird es außerdem die beliebten Live-Kochshows auf dem Messestand geben, die das diesjährige Leitmotiv des Premiumherstellers aufgreifen werden.

Corinna Düe, Leiterin Kommunikation und Werbung, MKN Wolfenbüttel erklärt: „Natürlich gibt es die MKN Highend-Küchentechnik, wie den multifunktionalen FlexiChef, die Kombidämpfer FlexiCombi und SpaceCombi sowie die Premium Herdanlage MasterLine auch live zum Anfassen. Unser Messeprogramm bietet für jeden etwas, für den Besucher mit konkreten Investitionsvorhaben und für den Besucher, der sich einfach informieren möchte, was es Neues gibt.“

Last but not least wird ein Hauch von Olympiaspannung über den Stand wehen, denn MKN ist erneut Exklusivpartner für die IKA/Olympiade der Köche, die vom 02.-07. Februar 2024, parallel zur Messe Intergastra in Stuttgart ausgetragen wird. Hier stattet MKN die 16 Wettkampfküchen mit Premiumgeräten, wie den FlexiCombi, den SpaceCombi und den FlexiChef, sowie mit Geräten aus der Modular-Serie aus. „Wer sich für die Hintergründe und die Bedingungen der olympischen Küchenausstattung interessiert, ist bei uns genau richtig”, ergänzt Düe.

Sie finden MKN in Halle P7 / Stand B45 C46

Neueste Nachrichten