7.3 C
Düsseldorf
Sonntag, 21. April 2024

ECOLAB: „Weniger ist mehr“ auf der Messe Salzburg

Das lesen Andere

Das ist geschehen

Ecolab präsentierte auf der Messe „Alles für den Gast“ in Salzburg ihre neuesten nachhaltigen Innovationen. Im Fokus standen die Reduktion von Plastikmüll, die Einführung von nachhaltigeren Verpackungslösungen und effizienten Reinigungsprodukten. Ecolab betonte die Wichtigkeit der Abfallvermeidung und stellte Lösungen wie die MAXX S und MAXX Plus Produktlinien, das Niedrigtemperatur-Waschverfahren Ecobrite Low Temp und die Cradle-to-Cradle-zertifizierten Unterhaltsreiniger vor.

Darum ist es für die Großküche relevant

Ecolabs Innovationen sind für Großküchen von großer Bedeutung, da sie helfen, den Plastikmüll zu reduzieren und den Energie- und Wasserverbrauch zu senken. Die neuen Produktlinien und Verfahren unterstützen Küchen dabei, effizienter zu arbeiten und gleichzeitig ihre Umweltauswirkungen zu minimieren. Die Betonung auf ergonomische, sichere und effiziente Anwendung der Produkte trägt zudem zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen in Großküchen bei.

Einbettung in aktuelle Themen

Ecolabs Ansätze reflektieren die dringende Notwendigkeit in der Gastronomiebranche, nachhaltiger und ressourcenschonender zu wirtschaften. Mit dem Ziel, bis 2030 in Europa klimaneutral zu sein, zeigt Ecolab ein starkes Engagement für Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Die Entwicklung von Produkten, die den Wasser- und Energieverbrauch reduzieren und zur Kreislaufwirtschaft beitragen, spiegelt die aktuellen Bestrebungen der Branche wider, umweltbewusster und effizienter zu arbeiten. Ecolabs Initiativen bieten praktische Lösungen für die Herausforderungen, denen sich Großküchen im Kontext der globalen Umweltprobleme stellen müssen.

Neueste Nachrichten