15.2 C
Düsseldorf
Freitag, 12. Juli 2024

Bis Ende Mai: Bonus beim Kauf eines Luftreinigers Miele AirControl

Das lesen Andere

Attraktiver Bonus beim Kauf eines Luftreinigers Miele AirControl bis Ende Mai 2022

  • Bis zu 1.000 Euro Erstattung
  • Fünffach gefilterte Raumluft schützt vor Viren – und Pollenflug

Mit steigenden Infektionszahlen in der Pandemie haben die mobilen Luftreiniger Miele AirControl erneut an Bedeutung gewonnen. Je näher das Frühjahr rückt, desto wichtiger wird ein anderer Aspekt: Die fünffach gefilterte Raumluft schützt nicht nur effektiv vor Viren und Bakterien, sondern auch vor Feinstaub, Gräser- und Blütenpollen. Um Einzelhandel, Hotels, Restaurants und öffentlichen Einrichtungen den Start in die Freiluftsaison zu erleichtern, bietet Miele jetzt bis Ende Mai alle drei Luftreiniger-Modelle zu besonders günstigen Konditionen an.

Sie eignen sich für Raumgrößen von bis zu 45, 80 oder 200 Quadratmetern. Je nach Gerätegröße werden nach dem Kauf 500, 600 oder 1.000 Euro zuzüglich Umsatzsteuer erstattet. Mit einer Leistung von bis zu 3.000 Kubikmetern Luft pro Stunde wälzen die Geräte sechsmal stündlich die komplette Raumluft um und filtern sie dabei. Ein fünfstufiges
Filtersystem, zu dem ein HEPA-Hochleistungsfilter H14 gehört, fängt selbst feinste Teilchen
auf und macht mehr als 99,995 Prozent aller Schwebstoffe, Viren, Bakterien und Pilze
unschädlich. Ein Aktivkohle-Filter sorgt dafür, dass unangenehme Gerüche ebenfalls passé
sind. Nach jedem Betrieb setzt automatisch eine thermische Inaktivierung der Erreger in den relevanten Bereichen bei etwa 70 °C ein.

Seine Wirksamkeit hat ein Miele AirControl mit der Modellbezeichnung PAC 1080 in einer
Studie des renommierten medizinischen Hygieneinstituts HYBETA in Münster unter Beweis
gestellt.

Neueste Nachrichten